Beiträge von roland77

    In dieser Folge geht um: Zwei Mädchen, die auf einem Parkplatz zusammen auf Klo gehen (was aber normal ist), einem ferngesteuertem Rasenmäher an einer steilen Böschung, wieder roten Lampen auf der Ausfahrt und Kreuzungen, einem Fan der für die Straßenmeisterei arbeitet und Sascha erkennt, einem Händler, der Mähdrescher verkauft und wie es danach mit einem anderen LKW sehr knapp wird, einem nervösen Notbremsassistenten, Stromleitungen auf der Autobahn als Teststrecke für E-LKWs, einem Fahrer, der Diesel haben möchte und Saschas Geschichte dazu, einem PKW-Fahrer, der beinahe im Graben gefahren wäre und einem LKW-Fahrer, der Hals&Kragen riskiert, um Eisplatten vom LKW herunter zu bekommen.


    Viel Spaß!


    In dieser Folge kommt vor: Einem andauernd defekten und dann wieder "selbst-reparierten" Seitenmarkierungslicht, einem auf der Autobahn transportiertem Flugzeugrumpf, Eis auf der Autobahn und einem Fluss, der mitten durch ein Firmengelände verläuft. Einem dicht vor dem LKW reinziehenden PKW, dann darf Sascha hin und her rennen, wegen einer Rampe, einem Linksabbieger, der wohl doch bei rot drüber war und einem langweiligen Lamborghini bei Nacht auf der Autobahn. Dann muss Sascha an einer Kreuzung wenden, nachdem er eine lange Landstraße ohne Ton 8o gefahren ist. Dann schickt das Navi Sascha von der Schnellstrasse runter, um ihn wieder drauf zu schicken ...


    Und ja, das Seitenmarkierungslicht ist immer noch defekt ...;)


    In dieser Folge geht es um folgendes: Rote Leuchten im Boden eingelassen, diese sollen Falschfahrer ("Geisterfahrer") davon abhalten, auf die Autobahn links drauf zu fahren. Dann geht um einen vergessenen Unterlegkeil, der wie ein Radiergummi auf dem Asphalt geschliffen hat und nun platt ist. Auf einem Parkplatz kann mal ein Auto günstig erwerben, was aber ein seltsamer Verkaufsplatz ist ... Danach sucht Sascha lange nach der Ausfahrt des Parkplatzes, die von Kollegen zu geparkt ist. Dann durchsucht ein Mann die Mülltonnen nach Pfandflaschen (was überall zu sehen ist). Nachts kann es mal vorkommen, dass Ticketautomaten und Schilder beim Rangieren auf dem Parkplatz platt gefahren werden, was an der nächtlichen Katastrophe auf Parkplätzen liegt. Dann endlich findet Sascha wieder einen "Premiumparkplatz" ... aber die Hupe ist wohl kaputt.


    Viel Spaß!


    Diese Folge ist wieder eine Sonderfolge mit nur einem Thema: Zuerst gibt es eine 3,80 hohe Durchfahrt, bei dem Stadtnamen Essen kann man auch an's Essen denken, dann gibt es eine Insel, die die Durchfahrt rechts (für LKWs) kaum möglich macht, um dann rechts ab zu biegen ... Dann findet Sascha den Kunden, aber leider mit zu geparkter Einfahrt ... Dann bei der Ausfahrt steht ein PKW parkend in zweiter Reihe im Weg. Dann später gibt die 3,80 hohe Durchfahrt, wo sein LKW aber nicht passt, also weiter in die LKW-verboten Straße, denn Wenden ist hier unmöglich. Nach 2x Abbiegen muss Sascha jedoch drehen, da er auch nicht weiter kommt (3,90m). Dann wieder zurück an der 3,8m hohen Durchfahrt ("Schätzelein" 8o kann es vergessen, rechts ab zu biegen)... Mal muss man auch das Navi ignorieren, wenn es notorisch zur selben (zu flachen) Unterführung möchte ...


    Dann geht es auf Schienen (nur auf der Straße!) weiter ... Nach 1x rechts abbiegen, kommt Sascha endlich über die Gleise drüber (enge Brücke und nur 5t Maximalgewicht ...). Einmal fluchen wegen dem Chaos mit zu spät kommenden Schildern und weiter geht es ... Danach geht es auf einer Brücke mit 8t-Achslast weiter ... Dann endlich fährt Sascha immerhin unter die Autobahn ... mit einer 4m (!!!) Brücke. An Bäumen vorbei, die ihre Rinde abgeworfen haben, und nach einem weiteren links abbiegen, gibt es den ersten Hoffnungsschimmer: blaue Autobahnschilder kommen in Sicht!



    In dieser Folge geht es um: Einer vollkommen versiften und viel zu klein geratenen Dusche (mit Klo und allem), wo Sascha den Trockner lieber nicht anfassen mag (ich auch nicht), einem PKW-Fahrer, der in den falschen Spiegel guckt und auf die Autobahn fahren will, einem PKW-Fahrer, der vor der Kurve überholt, 4 LKWs mit "keinem" Abstand zum nächsten, einem Bahnübergang ohne Lichter, einem langsam überholendem PKW auf der linken Spur und scharfes Bremsen eines Kleinlasters, einem Treppenlift als aktive Werbung, einem auf dem Kopf stehenden Schild, einem Trecker, einem PKW der 2 Spuren auf einmal wechselt (und Sascha hat Schluckauf), einem Unfall auf der Autobahn, einer schnellen Fehlermeldung von Sascha's LKW, einem sehr alten Bus, Warnschilder für toten Winkel (und es gibt ihn doch) und Sascha's Theorie.



    Diese Folge ist eine Sonderfolge, da nur ein Thema dran kommt: Sascha auf Parkplatzsuche wegen knapper Fahrzeit (Lenkzeit?). Dabei parkt er Mülleimer zu, wo ein Fahrer von der Reinigung aber dran muss. Sascha muss dazu auf den hinteren LKW warten und kann dann Platz machen. Danach kann die sehr lange (und damit tief rein gehende) Mülltüte entleert werden. Dann konnte Sascha auch die runter fallenden Eicheln loswerden, da ein Parkplatz frei wurde.



    Da der Wolfgang b wohl ausfällt, übernehme ich kurzer Hand ... ;-) In dieser Folge seht ihr: Hupen im Tunnel, knappes Überholmanöver, einem fiesen Ampelblitzer mit schneller rot-grün Phase, einer nicht in die Landschaft passende A73, einem hartnäckig überholendem LKW, kaputten Pflastersteinen, einer voll gestellten Kreuzung, einem verirrten Reh, auf der Stelle wendender LKW, einem Zeichen auf dem Asphalt, einem viel schlenkerndem LKW, einem dankendem PKW-Fahrer, einem unschlüssigem PKW-Fahrer und über die Straße gehenden Enten.



    Dieses dürft ihr euch auf folgendes freuen: Einem Kamel am Flussufer bei 7 Grad Außentemperatur, einer schlecht geschalteten Ampel, einem Überholer in einer Rechtskurve bei Nacht und Regen, dicht auffahrenden Kollegen auf der Mittelspur, einem Vordraengler bei einer Auffahrt in einer Baustelle, einem ausrollendem Dachs(er), einem grünen LKW mit lenkbarer Hinterachse, einem Fotografen auf der Autobahn wegen eines alten Omnibusses, einem manchmal funktionierenden Grünsignal für Rechtsabbieger, von 7 Mann in einem Sprinter und einem überlaufendem Klo (und Schnee) und einer Raupe auf einem Tieflader (heißt doch so?), Sascha überzieht die Fahrzeit wegen Parkplatzmangels, einem Kollegen der Papier "sammelt"8o, einem defekten Bully auf der Autobahn.


    Und hier nun das Video:


    Folge #267 ist raus, freut euch dieses Mal auf: Sascha's Versuch, den verdreckten Stecker vom (alten) Anhänger zu säubern und einem Sonnenuntergang (etwas zu sehen), 3 rücksicht-nehmenden Autofahrern, einem funkendem Kollegen wegen eines Unfalls, einem (hoffentlich nicht) defektem Getriebe (?) und Fahrer(-Fan-)treff, viel Gerede wegen zu wenig deutschen Fahrern (gefühlt), einem Flattermann auf der Autobahn (Gegenseite), einem Bundeswehrkonvoi und einem noch langsameren weißen Bully, ECO-Kacke (mit Windrädern), einem kreuzendem Schatten von einem Flugzeug und Sascha's Schluckauf-Gefluche ... ;)


    Nun aber viel Spass damit:



    In dieser Folge sieht man Tag- und auch Nachtfahrten und dabei geht es um folgendes: Gaaanz viel Eis (was nicht lustig ist, da gefährlich), einem Huhn, das nichts von Sascha's bereits verdrücktem Essen weis und wie Sascha es imitiert, Sascha's unbeachtetes Blinken beim Spurwechsel, einer defekten Ampel (Dauer-Rot), Karnevalisten im Bus zu einer Feier, einem Papierwurm, der sein Nest gebaut hat (Ironie), einem zu dicht auffahrendem Kollegen, einem Autofahrer, der sich für's Vorbeilassen bedankt, einem dichtgeparkten Parkplatz (der LKW-Teil) bei Tage, winkenden Personen auf einer Brücke (aus Beton ...), einem nicht-auslösenden Ampelblitzer, wie Sascha bei bergauf ausgebremst wird (was wohl doch verständlich war?).



    Und es war noch etwas dabei, was ich hier nicht aufgelistet habe. Also, viel Spaß!

    Hier mal zwei sehr interessante Videos, erstes ist in deutscher Sprache und geht um die Mittelspurschleicher, die nicht ganz ungefaehrlich sind:



    Das zweite ist in englischer Sprache und dreht sich um einen Vergleich zwischen deutschen Autobahnen und US-amerikanischen Highways (wohl auch Freeways?):




    Fuegt einfach mehr Videos ein, die ihr zum Thema passend findet. Auch etwas mit LKW darf natuerlich dabei sein.^^