Hallo, Besucher der Thread wurde 2,7k aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von Kickphlipp am

Auf so ein Dashcam video können wir gerne verzichten

  • Typisch Bild, und da klatschen die (logisch die Automatik der Software) noch Werbung davor...


    Edit: Habs mir jetzt von der anderen Quelle Werbefrei doch angeschaut. Die Berichte sind beide falsch! Man sieht eindeutig, das die Bremslichter des Pkw direkt vor dem Lkw erst angehen, nachdem dieser gemerkt hat, das er seinen Anhänger verloren hat. Mit dem Überholenden Gespann, das wirklich etwas knapp wieder einscherte hat es jedoch nichts zu tun.

    Der Verlust des Anhängers geschah durch blockieren der Anhängerbremse. Man sieht dies recht gut, erst fängt der Anhänger an zu hüpfen, dann qualmt es unterm Anhänger, quasi im selben Moment sieht man zwei schwarze Striemen, kurz darauf gehen die Bremslichter des ziehenden Pkw an.

    Ich weiß, aus der Ferne ist so etwas leicht gesagt, aber wahrscheinlich wäre wesentlich weniger passiert, wenn der Lkw-Fahrer, ähnlich wie bei unvermeidlichen Wildunfällen, seinen Ausweichreflex unterdrückt hätte und einfach gradeaus auf den, leeren, Anhänger aufgefahren wäre.

    Wenigstens gab es bei diesem spektakulären Unfall keine Personenschäden, alles andere lässt sich ersetzen.

    Ich bin wie ich bin

    die einen kennen mich

    die anderen können mich....

    Gaston, Kult-Modellbauer im Miniatur Wunderland, Hamburg .

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Wolfgang b ()

  • Man kann durchaus geteilter Meinung sein, ob man sowas veröffentlichen muss (obwohl meiner Meinung nach nichts dagegen spricht da keiner zu Schaden gekommen ist). Aber genau für diesen Fall ist eine Dashcam eigentlich da. Die Polizei wird sich gefreut haben. Denn wie ebenschon festgestellt wurde, zeigen die Aufnahmen, das nicht das überholende Gespann des Ford Transit den Unfall ausgelöst hat (auch wenn er wirklich unnötig knapp eingescherrt ist) , sondern das der Anhänger des Touareg nicht richtig befestigt war. Bei einem so enormen Schaden der entstanden ist, keine unwichtige Feststellung für die Polizei.

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread? Willst du was dazu schreiben?
    Dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden