Hallo, Besucher der Thread wurde 945 aufgerufen und enthält 7 Antworten

letzter Beitrag von NohLide am

ETS 2 News

  • ETS2 Update 1.31



    • Strom- / Luftleitungen zwischen LKW und Anhänge
    • Realistischeres Spiegelrendering (head position-based FOV)
    • Zufällige Straßenereignisse
    • 8x4 Scania R und S LKW-Chassis
    • Neue Routen für spezielle Transport-DLC-Missionen
    • Mighty Griffin DLC Aftermarket-Tuning-Teile für Scania S & R der nächsten Generation


    Kleine Änderungen:


    • Jobauswahl-Bildschirme haben neue Filter- und Cargo-Suchelemente
    • Feststellbremse wird automatisch nach dem Stapeln aktiviert (g_park_brake_init)
    • Screenshot Name Format jetzt basierend auf Datum und Uhrzeit
    • Erhöhte Genauigkeit Trip-Daten (Dashboard Computer-Display)
    • Feste Drehmomentwandler-Verriegelung
    • Behebung von beschädigten vordefinierten Trucks in Händlern und schnellen Jobs
    • Behebung des Schadensprotokolls für Anhänger
    • Die HDR-Interpolation wurde korrigiert
    • UK-Anhänger haben kein anderes Kennzeichen als der LKW
    • Schneller Gangwechsel für neue Opticruise-Getriebe
    • Feste / aktualisierte Nummernschilder in verschiedenen Ländern (Belgisch, Norwegisch, Polnisch, Tschechisch)


    Werkzeuge / MOD:

    • Neue Terrain-Pinsel im Karteneditor
    • Unterstützung sehr alter Karten (vor Version 4.38)
    • Mirror_data
    • Ein Trailer kann als eigenständig registriert werden oder nicht
    • Variable Verschiebungslänge
    • LKW-Händler-Trucks befinden sich nicht mehr in einer einzelnen Datei / Liste, das Spiel liest alle Dateien / Einheiten in dem angegebenen Verzeichnis und macht die Dinge freundlicher, damit Mods koexistieren können
    • Lenkbares Rad unabhängig vom Radmodell
    • Die Unterstützung für alte Attribute wurde verworfen
  • ETS2 Update 1.32


    Mit der Version 1.32 bekommen wir ENDLICH unsere eigenen Trailer. Man kann diese nach belieben anpassen, Felgen, Achsen und Lackierung. Dazu kommt extra für diese Trailer noch ein eigener Frachtmarkt. Da die 1.32 Beta noch in einem frühen stadium ist, wird das Update wohl noch ein bisschen dauern und einige Sachen werden erst mit der Zeit noch mit reingepatcht. In den kommenden Versionen wird der Rest der Hauptkarte, sowie des Going East Dlcs überarbeitet.


    ets2_20180810_180438_00.pngets2_20180810_180514_00.pngets2_20180810_183206_00.png



    Changelog


    • Anhängerbesitz
    • Überarbeitete Benutzeroberfläche
    • alte Anhänger überarbeitet
    • Scania 2016 den AI Verkehr hinzugefügt
    • B-Doppelanhänger
    • Aktualisierter Teil der Deutschlandkarte
    • Lichtverbesserungen
    • Neue KI Fahrzeuge
    • Rendering Beschleunigung
    • Option für automatische Parkbremse - standardmäßig deaktiviert
    • Die Geschwindigkeitsbegrenzung in Frankreich sank auf einigen Straßen auf 80 km / h
  • Ein spannender Montag: Heute kam endlich das Update 1.32 für den Ets2 und den Ats.



    Zudem gibt es nun auch schon das "Krone Trailer DLC" zu kaufen.

    https://store.steampowered.com…or_2__Krone_Trailer_Pack/

  • Nachtrag der von mir vergessenden 1.33


    Norddeutschland wurde komplett überarbeitet und das Baltik Staaten DLC ist gekommen.


    • Kaufbare HCT-Doppelanhänger (High Capacity Transport) (nur Finnland, jenseits der Ostsee DLC erforderlich)
    • Kaufbare Doppel-Flachbettauflieger (Scandinavia DLC erforderlich)
    • Kaufbare Container- und Ziegelanhänger (Flachbettvarianten) und Frachtmarkt
    • Kaufbarer Krone Boxliner (Krone DLC erforderlich)
    • Steam Cloud-basierte Profile
    • Wiederverwendbare Konfigurationsvorlagen für Lkw und Anhänger
    • Verbesserungen der Physik (Federung, Dämpfung, Bremsen, COGs)
    • Regentropfenverhalten auf Glas verbessert
    • Musik Player Verbesserungen
    • Land- und Ortsnamen-Lokalisierungseinstellungen
    • g_disable_beacons (0/1/2) - für Leute, die Probleme mit blinkenden Lichtern haben (Video ansehen)
    • Zwei neue Hafenstädte hinzugefügt - Kapellskär in Schweden und Travemünde in Deutschland (mehr dazu)
    • verschiedene Anpassungsmöglichkeiten


    Neuerungen mit den Baltik DLC:


    • Über 13.000 Kilometer neuer In-Game-Straßen
    • Litauen, Lettland und Estland zu erkunden
    • Südfinnland mit Großstädten und Industrie
    • Russisches Territorium einschließlich Sankt Petersburg und Kaliningrad
    • 24 neue Großstädte und viele kleinere Städte
    • Charakteristische baltische Architektur
    • Berühmte Sehenswürdigkeiten und erkennbare Orte
    • Brandneue, einzigartige 3D-Assets
    • Üppiges Klima entsprechend Vegetation
    • Lokale KI-Züge, Straßenbahnen und Verkehrsfahrzeuge
    • Über 30 neue lokale Docks und Industrien
    • Nur Finnland - High Capacity Transport (ein Traktor und zwei lange Anhänger)
    • Errungenschaften der baltischen Region
  • Die Version 1.34 für den ETS2 ist nun raus.


    Dies ist nur ein kleines Update, was einige kleine Bugs behebt. Doch nun ist endlich der lang ersehnte MAN TGX Euro 6 ins Spiel gekommen. Der neue MAN verfügt über drei verschiedene Kabienen Modelle und 6 verschiedene Fahrgestellvarianten, darunter auch das lang gewünschte 8x4 Modell für Schwertransporte.


    Der offizielle Changelog:

    • MAN TGX Euro 6

    • Festgelegte Zeitzonen - Kaliningrader Gebiet, RU (DLC außerhalb der Ostsee erforderlich)
    • Viele kleine Kartenfixes und Weltpolitur hinzugefügt



    ets2_20190208_230112_00.png

    Eine kleine Testfahrt mit den MAN 8x4 von mir ;) 

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread? Willst du was dazu schreiben?
    Dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.