Hallo, Besucher der Thread wurde 6,9k aufgerufen und enthält 36 Antworten

letzter Beitrag von Crush4r am

Autokauf VW

  • Hallo,


    ich plane mir demnächst einen neuen PKW zuzulegen, da bei meinen bisherigen in naher Zukunft so hohe Reparaturkosten auf mich zukommen, dass es sich nicht mehr lohnt. Ich hab also die Autohäuser in meiner Nähe abgefahren und hab ein Auto gefunden, dass mir zusagt. Es handelt sich um einen VW Polo 1.2 . Eine Probefahrt habe ich bereits gemacht und er hat mir eigentlich sehr gut gefallen. Da ich aber noch keine Erfahrungen beim Autokauf habe (mein jetziges habe ich von meinen verstorbenen Großvater übernommen) würde mich eure Meinung zu diesem Auto und Angebot interessieren. Sollte ich zuschlagen oder mich doch lieber weiter umsehen?



    Hier die Daten:


    Erstzulassung: 2014
    km- Stand: ~ 35000 km
    PS: 60
    Treibstoff: Benzin
    Schaltung: manuell, 5 Gänge
    Zylinder: 3
    inkl. Winterreifen
    ------------------------------------------
    Gesamtpreis: 9990€ (ich habe vor, alles auf einmal zu bezahlen )

    Zitat

    Wenn man sein Auto heiraten könnte, würde ich es tun, bis dass der TÜV uns scheidet!

    - Ich

  • Vom aufgerufenen Preis her scheint mir das ganz in Ordnung zu sein, zumindest beim groben Suchen liegen die Angebote im Netz auch in dieser Preisklasse (bei vergleichbaren Daten). Da das Ganze ja ein Angebot eines Autohauses ist und Du keine a Conto-Zahlung sondern Totalpay planst, würd ich eventuell versuchen, ob sich der Händler noch auf 9.000 oder 9.500 herunterhandeln lässt.
    Ob Du zuschlagen oder noch weiter suchen sollst, kannst Du Dir letztlich nur selbst beantworten, es kommt eben auch auf die persönlichen Vorlieben und Einsatzpräferenzen an.
    Auf jeden Fall hört sich das Angebot recht gut an.


    Gruß
    Wolfgang

  • Tach,


    es gibt in Deiner Gegend ja fast nur Polos aus 2014 für 9900 Euros :whistling:


    Ich kenn Dich jetzt nicht, aber ich bin beim Autokauf von meinem Sohn immer dabei, U N D , wir haben noch Nie den angeschriebenen Preis bezahlt :D


    Der BMW war für 6500 Euro ausgeschrieben, ist n 325ix mit 160 000 Kilometern , 6200 Euro mit neuer HU haben wir bezahlt.


    Schau Dir das Auto KRITISCH an, sag nicht gleich KLASSE , mach nach der Probefahrt einfach mal die Ansage 9400 Euros... dann beginnt das Handeln, Vollgetankt , neue HU lass Dir was einfallen U N D nimm jemanden mit ;)


    PROST


    zahny

  • Hallo,


    als ehemalige Polo-Fahrerin möchte ich Dir auch gerne was dazu schreiben. Ich hatte einen Polo IV (9N3) von 2007. Motor hatte ich auch den 1.2l, 3 Zylinder mit 60PS. Was ich prinzipiell sagen kann: für die Motorengröße und diese Leistung hat das Auto -meines Erachtens- viel Benzin gebraucht (kombiniert knapp unter 8l/100km). Das war das Einzige, was mich minimal gestört hat. Weiß natürlich nicht, ob der Motor Deines in Betracht gezogenen Polos von 2014 diesbezüglich verbessert wurde. Welche Ausstattung hat 'Dein' Polo denn ansonsten?

  • 3 Zylinder >.< Der Fahrkomfort wird nicht der beste sein. Aber preismäßig passt

    Viele Grüße:

    Addy

    Projektleitung/Inhaber



    Windows ist wie ein U-boot... sobald man ein Fenster öffnet fangen die Probleme an.


    76561198115876756.png

  • 3 Zylinder Der Fahrkomfort wird nicht der beste sein. Aber preismäßig passt

    Ein Freund von mir besitzt eine Werkstatt. Ich werde ihn am Montag mal besuchen und fragen, ob 3 Zylinder- Motoren irgendwie störanfälliger sind und ob am Polo 1.2 irgendwie häufiger was kaputt geht als bei anderen Autos dieser Klasse. Falls er mir grünes Licht gibt, wird's der wohl werden.

    Zitat

    Wenn man sein Auto heiraten könnte, würde ich es tun, bis dass der TÜV uns scheidet!

    - Ich

  • Welche Ausstattung hat 'Dein' Polo denn ansonsten?

    Naja was man eben erwarten kann: Klimaanlage, Sitzheizung, el. Fensterheber, Nebelscheinwerfer, ESP.


    Ich werde es hauptsächlich für meinen Arbeitsweg brauchen (ca. 30 km). Da fahre ich dann eh mit ner Straßenbahn weiter :)

    Zitat

    Wenn man sein Auto heiraten könnte, würde ich es tun, bis dass der TÜV uns scheidet!

    - Ich

  • Perfekt! Wenn Du jemanden vom Fach kennst, ist das super! Was ich gut fand an meinem Polo war -klar- die niedrige Steuer und auch eine günstige (Vollkasko) Versicherung; weiß aber nicht, ob die neueren Modelle auch recht günstig versichert werden können :)


    Edit: hab wegen der Ausstattung gefragt, weil das damals bei meinem Polo ziemlich was ausgemacht hat beim Kaufpreis...und auch beim Verkauf meinerseits vor ein paar Monaten ;)


    Außerdem -wie viele andere schon geschrieben haben- schau, was Du noch 'runterhandeln' kannst

    Die Signatur ist momentan nicht erreichbar!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Kaddey ()

  • naka störanfälliger nicht aber 3 Zylinder ruckel halt übelst.

    Viele Grüße:

    Addy

    Projektleitung/Inhaber



    Windows ist wie ein U-boot... sobald man ein Fenster öffnet fangen die Probleme an.


    76561198115876756.png

  • 3 Zylinder ruckel halt übelst

    Also ein Ruckeln konnte ich und mein Vater bei der Probefahrt nicht feststellen. Er lief ganz ruhig. Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass er im Winter beim Kaltstarten rumzicken könnte.
    Lustigerweise ähnelt das Fahrverhalten ziemlich meinem bisherigen Auto. Ist auch ein 60 PS- Polo, nur eben von 1995.

    Zitat

    Wenn man sein Auto heiraten könnte, würde ich es tun, bis dass der TÜV uns scheidet!

    - Ich

  • Ich habe auch einen 3-Zylinder Motor, 60 PS und 1 Liter Hubraum.
    Der Polo den er sich da ausgesucht hat, hat im Gegensatz zu meinem meines Wissens nach eine Ausgleichswelle und selbst ich merke kaum dass ich einen 3-Zylinder fahre :D 
    Nur der etwas kernige Sound und ein sehr minimales Wackeln machen das Bemerkbar. Ist aber wirklich nur sehr sehr minimal. Worauf ich achten würde ist, dass die Steuerkette in Ordnung ist.
    Von meinem kann ich sagen, dass ich locker so zwischen 2000 und 2500 rpm schalten kann. Wie es bei dem Polo aussieht kann ich nicht genau sagen aber wenn, würde ich vielleicht doch zu einem TSI greifen bei der Fahrzeuggröße, oder zum 1.4.


    Edit: Habe noch nicht genau gelesen dass du ihn gefahren hast. Wenn du mit der Leistung zufrieden bist dann ist das definitiv ok :)

  • ok dann haste Glück. Hab nur mal nen 3 Zylinder VW Up gefahren und danach zur Erholung 3 Stunden Lanz Bulldog fahren müssen :P

    Viele Grüße:

    Addy

    Projektleitung/Inhaber



    Windows ist wie ein U-boot... sobald man ein Fenster öffnet fangen die Probleme an.


    76561198115876756.png

  • Wenn du viel Autobahn fährst, würd ich den Motor nicht nehmen. Das Teil braucht viel Sprit, macht 0 Spaß und Laufruhe ist dem Motor fremd.


    Ansonsten ist der Polo 6R ein ziemlich fehlerfreies Auto. Die Fensterheber machen aber relativ oft probleme.

  • ok dann haste Glück. Hab nur mal nen 3 Zylinder VW Up gefahren und danach zur Erholung 3 Stunden Lanz Bulldog fahren müssen :P

    Wir reden von einem sehr modernen Motor. Ich bin zwar auch ein Absoluter Feind von weniger als 4-Zylindern aber die 3-Zylinder sollte man eigentlich(abgesehen vom Klang) nur bei hohen Drehzahlen spüren. Die Zylinder zahl ist fast ausschließlich vom Streckenprofil abhängig. In der Stadt macht das finde ich schon sinn ;) Klar ist aber wenn man mehr gewohnt ist, ist es eine ganz schöne Umstellung :D

    Heckantrieb ist für die Straße, Allrad fürs Gelände, und Frontantrieb eine Notlösung.

  • Darf ich nochmal fragen was genau du von uns wissen möchtest? Hast du dich für einen Polo schon entschieden und möchtest nur wissen ob dieser Polo gut ist oder fragst du generell welches Auto du kaufen solltest?

    Heckantrieb ist für die Straße, Allrad fürs Gelände, und Frontantrieb eine Notlösung.

  • ok dann haste Glück. Hab nur mal nen 3 Zylinder VW Up gefahren und danach zur Erholung 3 Stunden Lanz Bulldog fahren müssen :P 

    Okay aber eigentlich sollte das nicht sein, meiner ist ja baugleich und da merkt man es echt nur sehr sehr minimal, wenn ich fragen darf, war das ein up! aus früheren Modelljahren?

    kann ich nicht so genau sagen. Das war letztes Jahr im Sommer. War nen Leihwagen von vw.

    Viele Grüße:

    Addy

    Projektleitung/Inhaber



    Windows ist wie ein U-boot... sobald man ein Fenster öffnet fangen die Probleme an.


    76561198115876756.png

  • Hast du dich für einen Polo schon entschieden und möchtest nur wissen ob dieser Polo gut ist oder fragst du generell welches Auto du kaufen solltest?

    Ja, ich möchte mir einen Polo kaufen, hab ja gezielt nach einem guten Angebot gesucht und den hier gefunden. Es gibt zwar noch bessere Angebote, aber über 4 Stunden entfernt von mir.


    Nachdem was bisher hier geschrieben wurde werde ich wohl nach einem Gespräch mit meinen Freund aus der Werkstatt noch am Montag das Autohaus anrufen und zur Bank gehen. Mein Vater konnte ich inzwischen überzeugen. Er war am Samstag mit auf Probefahrt und fand das Auto OK. Er bemängelte nur die niedrige Motorleistung. Aber was anderes habe ich von einem BMW- Fahrer auch nicht erwartet. Auch die Bewertungen im Internet sind ok.


    Morgen Abend kann ich euch also mehr sagen. Danke für eure Meinungen.

    Zitat

    Wenn man sein Auto heiraten könnte, würde ich es tun, bis dass der TÜV uns scheidet!

    - Ich

  • Der einzige Tipp der mir noch einfallen würde ist vlt nach MoPf(oder GP bei VW?), also Facelift Modellen zu schauen. Die haben oft weniger Probleme da die am häufigsten auftretenden Probleme des Fahrzeugs beseitigt wurden. Ich glaube beim Polo V ist es ab April 2014 eine MoPf.

    Heckantrieb ist für die Straße, Allrad fürs Gelände, und Frontantrieb eine Notlösung.

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread? Willst du was dazu schreiben?
    Dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden